Versammlungen

140. Jahreshauptversammlung des TV „Frisch Auf“ Sophiental

Neuer Vorstand, neuer Rasenmäher, neuer Sportwart und doch bleibt alles beim Alten (?)

Am 07. Februar 2015 tagte die ordentliche Mitgliederversammlung des TV „Frisch Auf“ Sophiental in der Gaststätte zur Linde. Feierlich gedachten die Mitglieder zunächst Ihren verstorbenen Kammeraden und Freunden, Harri Bötticher und Klaus Wachsmuth.

Von 194 stimmberechtigen Mitgliedern waren 35 anwesend, 15 weniger als im Vorjahr. Die Mitgliederzahl sank nur leicht.

Der im letzten Jahr neu gewählte Vorstand freute sich besonders auf die zahlreichen Ehrungen, die in diesem Jahr anstanden. Allen voran stand Gerhard Rischbieter, der für seine 50 jährige Vereinszugehörigkeit die Ehrenmitgliedschaft im Turnverein verliehen bekam.

Während der Berichte der Abteilungen wurde klar, dass sich der TV „Frisch Auf“ Sophiental auch in diesem Jahr einigen Herausforderungen stellen muss. Größer Diskussionspunkt war natürlich, dass die Turngruppe der Vorschulkinder dringend einen, oder auch mehrere, Nachfolger benötigt. Auch die Prellballherren am Donnerstag wandeln sich vom Ausdauer- und Kraftsport, hin zu einer gesundheitsbezogenen Seniorengruppe. Einer der Prellballherren spielt nun am Montag weiterhin seinen Sport, die anderen konnten noch ehemalige Mitspieler zum sogenannten „Kaputtensport“ begeistern. Die Vorbereitungen für die neue Gruppe laufen bereits auf Hochtouren und Rudolf-Dieter Harms ist zuversichtlich, in den nächsten Wochen mit neuem Programm und neuen Übungsleitern zu starten.

Auch die Anschaffung eines neuen Rasenmähers; der Alte hatte nach nunmehr 12 Jahren Betrieb seine Dienste endgültig verweigert; stieß auf große Stimmung. Wer Lust hat, im Sommer mal einen Aufsitzrasenmäher zu fahren, der ist herzlich willkommen, die ehrenamtlichen Mäher zu unterstützen.

Der durchweg positive Bericht über das Sportfest 2014 begeisterte alle anwesenden auch in diesem Jahr, kurz vor den Sommerferien, ein Sportfest zu veranstalten. Am 05. Juli 2015 soll es unter dem Motto stehen „Spiele für Jung und Alt“. Da der TV „Frisch Auf“ Sophiental in diesem Jahr sein 95 jähriges Bestehen feiert, soll die Feier im Herbst unter dem Motto „Tag der offenen Halle“ stattfinden.

Nun musste nur noch ein Sportwart her, um den letztes Jahr ausgeschieden, würdig zu ersetzen und schon war der erweiterte Vorstand wieder komplett. Nach kleinen Überredungskünsten vom Vorstand erklärte sich Hartmut Körner wieder bereit das Amt zu übernehmen, welches er schon einige Jahre zuvor inne hatte und erst vor einem Jahr abgetreten hatte.

Der gesamt Vorstand des TV „Frisch Auf“ Sophientals, drückt noch einmal an dieser Stelle seine tiefe Dankbarkeit an alle Sportfreunde aus, die dem Verein mit Rat und Tat und viel Schweiß und Herzblut unterstützt haben!

 

VIELEN DANK!

 

Nils Rache, 1. Vorsitzender